Unsere Standards

LT Lawtank steht für sorgfältig ausgeführte, sprachlich und inhaltlich präzise und gleichzeitig leicht verständliche Sprach- und Rechtsdienstleistungen.

Dabei erfordert der Umgang mit juristischen Texten ein besonderes Mass an Sorgfalt und gezielte Massnahmen zur Gewährleistung von Vertraulichkeit, Datenschutz und Datensicherheit.

Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Effizienz und Diskretion sind unsere Leitlinien bei der täglichen Arbeit für unsere Kunden in der ganzen Welt. Diese Werte setzen wir mit modernsten Hilfsmitteln um.

Qualitätsstandards

Kompetente Mitarbeiter

Die jurilinguistischen Mitarbeiter von LT Lawtank verfügen über

  • eine abgeschlossene juristische Ausbildung / ein Anwaltspatent und Praxiskenntnisse im anwendbaren Recht;
  • mehrjährige Erfahrung auf dem Gebiet der juristischen Übersetzung;
  • Muttersprachenniveau in der jeweiligen Zielsprache.

Die juristischen Mitarbeiter von LT Lawtank verfügen über

  • eine abgeschlossene juristische Ausbildung / ein Anwaltspatent und Praxiskenntnisse im anwendbaren Recht;
  • mehrjährige Branchenerfahrung.

Qualitätssicherung

  • Jedes Resultat im Bereich Recht und Anwendung wird im Team erarbeitet resp. von einem zweiten Mitarbeiter geprüft.
  • Jede Übersetzung wird von einem erfahrenen Mitarbeiter, der über mindestens dieselben Qualifikationen wie der juristische Übersetzer verfügt, einer sorgfältigen Qualitätskontrolle unterzogen (4-Augen-Prinzip).
  • Bei publizierten Übersetzungen findet ein zusätzliches Schlusslektorat statt (6-Augen-Prinzip).

Modernste Hilfsmittel

  • LT Lawtank arbeitet mit einer eigenen Projektmanagementsoftware, welche die Anforderungen der ISO-Norm 17100:2016 erfüllt. Die entsprechende Zertifizierung ist in Vorbereitung.
  • LT Lawtank setzt die neusten Versionen der gängigsten computerunterstützten Übersetzungstools (CAT) ein und führt für jeden Kunden ein eigenes Translation Memory.
  • Zudem führen wir in unserer Terminologiedatenbank kunden- und fachspezifische Glossare.

Sicherheitsstandards

Vertraulichkeit

Als Juristen und aufgrund unserer langjährigen Arbeit mit teilweise hochsensiblen Daten sind wir uns der Bedeutung der Vertraulichkeit der Dokumente unserer Kunden und der damit verbundenen Verantwortung bewusst.

 

LT Lawtank verfolgt ein strenges Dokumentenmanagement:

  • Schriftliche und mündliche Informationen sowie Daten, zu denen wir im Rahmen unserer Arbeit für unsere Kunden Zugang erhalten, werden in jedem Fall streng vertraulich behandelt.
  • Zusätzlich zur gesetzlichen Geheimhaltungspflicht verpflichten wir alle unsere Mitarbeiter vertraglich zur Geheimhaltung.
  • Selbstverständlich sind wir auch jederzeit bereit, projektspezifische Geheimhaltungsvereinbarungen zu unterzeichnen.

Datenschutz

LT Lawtank behandelt alle Kundendaten vertraulich und in Übereinstimmung mit den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

 

Kundendaten, welche der Kunde LT Lawtank aufgrund der Benutzung dieser Website übermittelt, werden von LT Lawtank nur für den Mandatszweck verwendet und sind Dritten nicht zugänglich.

Datensicherheit

Die Sicherheit der Daten gewährleistet LT Lawtank mit den neusten technischen Hilfsmitteln.

  • So findet der Daten- und E-Mail-Verkehr zwischen dem Kunden und LT Lawtank sowie auch zwischen LT Lawtank und den externen Mitarbeitern verschlüsselt statt.
  • Unsere Webdienste sind zudem alle mit einem Verschlüsselungsprotokoll (SSL) gesichert.