LT-Praxisbeispiel #11: Lokalisierung an das kantonale Recht

Im Zuge der Marktausdehnung einer Finanzdienstleistungsunternehmung auf die Italienische Schweiz wurde LT Lawtank damit beauftragt,

die bestehenden und für die Deutschschweiz geschriebenen Produktebeschreibungen und Marketingmaterialien terminologisch und juristisch auf die Übereinstimmung mit den Gegebenheiten der Kantone Tessin und Graubünden zu überprüfen und wo nötig ans kantonale Recht und die kantonale Rechtsterminologie anzupassen.

Bei dieser Gelegenheit konnten auch einige sprachliche und rechtliche Unklarheiten bei den Ausgangstexten verbessert und präzisiert werden.

https://www.lawtank.ch/recht-und-anwendung/legal-customizing

Zum Menü
Jetzt anmelden

Möchten Sie über neue downloadbare Inhalte und interessante Angebote informiert werden? Dann melden Sie sich jetzt für den LT-Newsletter an.

* = Pflichtfelder
Datenschutzbestimmungen
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld Bitte gültige Emailadresse eingeben Bitte treffen Sie mindestens eine Auswahl Dateien wählen Nur Dateien mit dem Format sind erlaubt.