LT-Praxisbeispiel #13: Protokollierung einer internationalen Konferenz

LT Lawtank wurde im Rahmen einer zweitägigen internationalen Konferenz im humanitären Bereich mit der zeitnahen Erstellung eines detaillierten Protokolls beauftragt.

Die Konferenz vereinigte ca. 120 Vertreter verschiedener internationaler humanitärer Organisationen sowie Vertreter der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA), akademischer Institutionen und der Privatwirtschaft. Konferenzsprache war Englisch. Die Protokollierung umfasste alle Voten im Rahmen der Konferenz – von Vorträgen über Panels bis hin zu Gruppenpräsentationen und Diskussionsrunden – sowie Beiträge aus Präsentationsunterlagen und im Zusammenhang mit der Beschlussfindung. Das fertiggestellte Protokoll diente als Grundlage für einen umfassenden Konferenzbericht.

https://www.lawtank.ch/sprache-und-recht/protokollieren-und-transkribieren/

Zum Menü
Jetzt anmelden

Möchten Sie über neue downloadbare Inhalte und interessante Angebote informiert werden? Dann melden Sie sich jetzt für den LT-Newsletter an.

* = Pflichtfelder
Datenschutzbestimmungen
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld Bitte gültige Emailadresse eingeben Bitte treffen Sie mindestens eine Auswahl Dateien wählen Nur Dateien mit dem Format sind erlaubt.